Schweigepflicht und Datenschutz

Schweigepflicht

Die Inhalte der Gespräche sind vertraulich. Als Psychologin unterliege ich selbstverständlich der Schweigepflicht.

Datenschutzerklärung

§1 – Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [Praxis Dipl.-Psych. Gaby Hönig, Zasiusstrasse 67, 79102 Freiburg, mail@gaby-hoenig.de] auf dieser Website auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

§2 – Allgemeines
1. Diese Webseite ist ein Angebot der Praxis G. Hönig. Sie – der Nutzer oder Kunde – hinterlässt bei der Nutzung der Webseite Daten. Die Praxis G. Hönig misst dem Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre höchste Bedeutung bei. Die Einhaltung gesetzlicher Regelungen über den Datenschutz ist für uns daher selbstverständlich. In diesen Datenschutzbestimmungen erläutern wir Ihnen, welche Daten wir erheben und wie wir mit diesen Daten umgehen.
2. Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich (Ausnahmen: Kontaktformular). Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden – außer in den hier ausdrücklich genannten Fällen – ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
3. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
4. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten der Praxis G. Hönig durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Praxis G. Hönig behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

§3 – Dienste/Datenerfassung/Nutzung
1. Zur Nutzung der Webseite, erfasst die Praxis G. Hönig verschiedene Arten von Daten, die teilweise durch Sie, den Kunden zur Verfügung gestellt werden.
2. Daten die im Rahmen der Nutzung der Webseite erhoben werden
a) Wenn Sie die Webseite der Praxis G. Hönig besuchen sendet die Webseite einen oder mehrere Cookies – kleine Dateien, die eine Zeichenfolge enthalten – an den Computer oder die sonstige Datenverarbeitungseinheit des Kunden, wodurch der Browser eindeutig identifiziert wird. Die Praxis G., Hönig verwendet Cookies, um die Qualität der Webseite zu verbessern. Die Praxis G. Hönig platziert beim Besuch der Webseite oder von Unterseiten möglicherweise einen oder mehrere Cookies im Browser.
b) Der Kunde kann seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, wenn ein Cookie gesendet wird. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit, einen Cookie entweder anzunehmen oder abzulehnen.
c) Die von der Praxis G. Hönig erfassten und analysierten Daten werden dazu verwendet, Dienste sowie die Webseite zu verbessern. Die Praxis G. Hönig bedient sich der Dienste von Drittanbietern, um die Effizienz der Webseite festzustellen, wie die Besucher die Webseite benutzen. Dazu verwendet die Praxis G. Hönig auf der Webseite möglicherweise Web-Beacons (Zählpixel) und Cookies, die die Drittanbieter zu diesem Zweck an die Praxis G. Hönig zur Verfügung stellen. Zu den Informationen, die die Praxis G. Hönig erfasst, gehören die besuchten Seiten, Navigationsmuster und ähnliche Daten. Durch diese Daten ist es der Praxis G. Hönig möglich, herauszufinden, welche Informationen für die Kunden am interessantesten sind, und welche Angebote sich die Kunden am häufigsten ansehen. Der Cookie selbst enthält keine personenbezogenen Daten, aber wenn Sie beim Besuch von der Praxis G. Hönig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und den Cookie nach Angabe dieser Daten nicht von Ihrem Browser löschen, erfasst die Praxis G. Hönig die in dem Cookie gespeicherten nicht personenbezogenen Daten (wie beispielsweise die Anzahl der Besuche bei der Praxis G. Hönig) und speichert diese anonym.
d) Beim Besuch der Webseite sowie im Rahmen der Nutzung eventueller Dienste speichert der Server von Praxis G. Hönig automatisch die Daten, die Ihr Browser übermittelt, immer wenn Sie eine Webseite besuchen. In diesen Serverprotokollen sind Daten enthalten, wie Ihre Webanfrage, Ihre IP-Adresse, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und ein oder mehrere Cookies, durch die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann.
e) Die Zugriffe auf den Server, der diese Webseite dem Internet zur Verfügung stellt, werden wie allgemein üblich wie folgt protokolliert: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, die verweisende Seite („Referrer URL“), Hostname des zu-greifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Die Protokolle enthalten keine persönlichen Daten des Nutzers. Die Protokolldaten sind für die Praxis G. Hönig nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
f) Die Praxis G. Hönig-Webseite nutzt Google Analytics, ein Webanalyse-Tool, mit dessen Hilfe die Praxis G. Hönig als Webseiten-Inhaber die Interaktion der Nutzer mit ihren Webseiten analysieren kann. Diese von Google Analytics erfassten Informationen sind anonym. Es werden hierbei nur Webseiten-Trends ermittelt. Der einzelne Besucher bleibt dabei unerkannt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da diese Webseite eine IP-Anonymisierung vornimmt, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von der Praxis G. Hönig wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Praxis G. Hönig zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte, verkürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
4. Opt Out von einzelnen Datenerhebungen, Widerspruch gegen Google Analytics
a) Sie als Nutzer können allgemein entscheiden, ob Ihr Internet-Browser Cookies akzeptieren soll oder nicht. Informieren Sie sich bitte darüber, ob und wie diese Einstellungen bei Ihrem Internet-Browser vorgenommen sind und ändern Sie diese gegebenenfalls nach Ihren Wünschen, wenn Sie nicht wünschen, dass bei der Nutzung der Praxis G. Hönig-Website Cookies gesetzt werden.
b) Sie als Nutzer der Webseite können weiter entscheiden, ob Sie das Tracking durch diese oder anderen Webseiten zulassen möchten oder nicht. Dazu ist in den gängigen Internet-Browsern eine so genannte „do not track“ Funktion integriert, bei deren Aktivierung die oben beschriebenen Tracking Vorgänge der Webseite nicht ausgeführt werden.
c) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das von Google Analytics Cookie erfassten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (einschließlich der IP-Adresse wie vorstehend beschrieben) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (derzeit verfügbar für: Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera).
d) Die Praxis G. Hönig weist jedoch darauf hin, dass ein Opt Out im Rahmen der vorstehenden Möglichkeiten dazu führen kann, dass einzelne Funktionen der Webseite nicht oder nicht im vollen Umfang zur Verfügung stehen.
5. Wenn Sie E-Mail-Nachrichten oder andere Mitteilungen an die Praxis G. Hönig schicken, bewahrt die Praxis G. Hönig solche Mitteilungen auf, um die Kunden-Anfrage zu bearbeiten, auf Fragen zu antworten und die Webseite und Dienstleistungen zu verbessern.

§4 – Datensicherheit
1. Die Praxis G. Hönig ergreift die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um vor dem unbefugten Zugriff auf oder die unbefugte Änderung, Veröffentlichung oder Zerstörung von Daten zu schützen. Dazu gehören Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zutritt zu den Systemen, auf denen wir personenbezogene Daten speichern.
2. Die Praxis G. Hönig beschränkt den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter der Praxis G. Hönig. Diese Personen unterliegen Vertraulichkeitsverpflichtungen und können Disziplinarverfahren unterzogen werden, einschließlich der Kündigung und der strafrechtlichen Verfolgung, wenn sie diesen Verpflichtungen nicht gerecht werden.